FSB-Hobby-Volleyballer kämpfen wieder um Punkte

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und damit beginnt wieder der Spielbetrieb in den Sporthallen. Für den FSB Hildesheim kämpfen in der Volleyballsaison 2016/2017 erneut zwei Hobby-Mixed-Mannschaften um Punkte und Platzierungen. Den Auftakt macht dabei die 1.Mannschaft des FSB, die am Montag, 05. September, den SV Algermissen empfängt. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Sporthalle des Andreanum am Hagentorwall. Die 2. Mannschaft greift in das Punktegeschehen am 19. September mit dem Spiel gegen Wendhausen ein. Beginn ist ebenfalls um 20 Uhr im Andreanum. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Wer nicht nur zuschauen sondern auch selbst den Volleyball ohne Punktspieldruck in die Hand nehmen möchte, für den bietet sich donnerstags ab 19 Uhr ebenfalls im Andreanum dazu die beste Gelegenheit.

hajot

Kommentare sind geschlossen