Boule / Pétanque

Eine Sportart mit großer Fangemeinde im FSB

Boule / Pétanque beim FSB Hildesheim
Pétanque kann in unserem Sportpark bei fast jedem Wetter gespielt werden.
5 Bahnen laden zum Spiel mit den Stahlkugeln ein.
Für Interessierte am Pètanque in Hildesheim, quasi zum Schnuppern, hat unser Robert Vereinskugeln.

Ansprechpartner: Robert Fey
E-Mail: petanque@fsbhildesheim.de

C-Trainer: Klaus-Dieter Gwiasda
E-Mail: klaus@gwiasda.eu


Spielzeiten in der Saison

  • Samstags 15:00 Uhr
  • Sonntags 15:00 Uhr
  • Dienstags Training 17:30 Uhr
  • Freitags 16:00 Uhr Liga-Training
  • Ansonsten jederzeit nach Lust und Laune

Die offiziellen Pétanque-Regeln beim Deutschen Pétanqueverband
Kurzfassung der Regeln als PDF

    FSB’ler pétanquen in den Niederlanden

    Vom 27. – 29.4.2018 fand in Bunne/NL beim Verein ‚Naaktcamping De Mierenhoop‘ wieder das beliebte Pétanque Turnier statt. Dieses Jahr nahmen 9 Pétanquer vom FSB Hildesheim sowie einige Mitreisende die lange Anreise in Angriff. Wir reisten schon am Donnerstag an, um erst mal die Gegend zu erkunden. Ein Besuch der nahe gelegenen Stadt Groningen stand auf dem Programm. Dort war am Freitag ‚Königstag‘! Tausende, in orange gekleidete Niederländer, strömten in die Stadt, um ihren König zu sehen. Am Nachmittag erkundeten wir dann die verschiedenen Pétanque-Plätze (von Schotter bis hin zu schwer bespielbaren Waldwegen war alles dabei) und spielten uns für das Turnier ein. Samstag früh ging es dann nach einem leckeren Frühstück endlich los. Fünf Spiele standen auf dem Programm, insgesamt gingen 42 Doubletten an den Start. Der FSB nahm mit fünf Doubletten teil, wobei Terese einen niederländischen Spielpartner zugewiesen bekam. Am Vormittag waren drei Spiele zu bewältigen, danach wurde eingeteilt in A- und B-Pool. Wir waren mit einer Doublette im A-Pool vertreten, alle anderen fanden sich im B-Pool wieder. Am Nachmittag bewältigten wir die für diesen Tag noch ausstehenden drei Spiele, bevor wir uns am Abend am erstklassigen Pasta Buffet stärken konnten. Dann ging es früh ins Zelt/Wohnwagen, um fit für den folgenden Spieltag zu sein. Sonntag gaben wir nochmal alles gegen die durchweg starken Gegner. Am Ende erreichten Harald und Rosi im A-Pool den 22. Platz. Im B-Pool haben Frank B. und Horst den 6. Platz errungen, Terese und Simon den 10., Martina und Klaus den 14. und Nicole und Almut den 16.Platz. Insgesamt gesehen war es ein sehr schönes Turnier, an dem ich im nächsten Jahren gerne wieder teilnehmen werde.

    Almut


    1. Ligaspieltag der Pétanquer

    Wie in der vergangenen Saison spielen wir in der Bezirksoberliga (BOL4) des NPV, der erste Spieltag am 22.04.2018 fand auf dem Gelände unserer FKK Freunde in Braunschweig statt. Schon in der ersten Begegnung mit der Mannschaft vom PC Göttingen 3 zeigte sich das wir zum Saisonauftakt gut vorbereitet waren, so ging die Begegnung mit 45:43 Kugeln und 2:3 Partien nur knapp verloren. Alle 10 Spieler/innen waren gut drauf und bei guter Laune, so konnten wir die zweite Begegnung gegen den Bfnl Göttingen 1 souverän mit 64:41 Kugeln und 4:1 Partien für uns entscheiden. Aktuell stehen wir damit auf dem 3. Tabellenplatz der BOL4. Der nächste Spieltag ist schon der 27.05.2018, dann geht es zum PC Göttingen.

    Robert


    Anpétanquen 2018

    Mit der Rekordbeteiligung von 30 Vereinsmitgliedern hat am 14.04.2018 unser alljährliches Anpétanquen stattgefunden. Der Tisch mit den mitgebrachten Getränken und den sehr abwechslungsreichen Speisen konnte das Gewicht kaum halten, wobei es einigen Teilnehmern/innen nach dem Essen ähnlich gegangen sein dürfte. Spannende und harmonische Spiele haben auch diesen Saisonbeginn wieder zu einem unvergesslichen Tag gemacht. In die Siegerlisten konnte sich in diesem Jahr bei den Damen Rosi B. 1 Platz – Rosi F. 2 Platz – Uschi B.W. und bei den Herren Frank B. 1 Platz – Rolf W. und Erdmann W. eintragen.

    Robert


Kommentare sind geschlossen