Apfelfest im Sportpark

Als wollte die Sonne den Sommer noch nicht gehen lassen, hatten wir bestes Wetter beim Äpfel sammeln. Mit Lore, Almut, Frank, Henry, Arne und uns Fünfen waren wir zwar nur eine kleine Gruppe, nichtsdestotrotz hatten wir sicher einen Zentner Äpfel gesammelt und verarbeitet. Zudem wurde gleich noch Platzpflege betrieben, da …

Weiter lesen

Nestschaukel – Die Kinder wirds freuen

Gesehen – gekauft – gebaut. Pünktlich zum Ferienbeginn ist die Kinderwelt um eine Attraktion reicher geworfen. Martina, Tamina und Petra haben eine Nestschaukel montiert und aufgebaut, die ab sofort von den Kleinen vereinnahmt werden kann. Bitte beachten: Tragkraft ist nicht unendlich, daher: max 3 kleine Kinder auf einmal! Viel Spaß …

Weiter lesen

Kinder- und Jugendboule

Kennt ihr Crossboccia? Das war die Frage am Freitag, den 28.07.2017 beim ersten Kinder- und Jugendboule des FSB. Crossboccia ist in den letzten Jahren zum beliebten Freizeitsport geworden und wird mit speziellen, ganz weichen Bällen gespielt. Der Fantasie wird dabei keine Grenzen gesetzt; es kann aber auch fast wie Pétanque …

Weiter lesen

Kinder- und Jugendboule mit Crossboule

Kennt ihr Crossboule? Crossboule oder Crossboccia ist ein Riesenspaß mit speziellen, ganz weichen Bällen. Es kann wie Pétanque gespielt werden und ist selbst für ganz junge Spieler bestens geeignet. Jeder kann’s Um Crossboule zu spielen, braucht es keinerlei Übung, Training oder lange Erklärungen. Jeder kann es sofort und überall spielen. …

Weiter lesen

Veranstaltungen für Groß und Klein im Juli 2016

16.07.2016, 11.00 Uhr Fotosafari rund um’s Gelände Wir begeben uns fernab der Wege auf die Suche nach Feen, Trollen und sonstigen Bewohnern des Waldes. Mit anschl. Fotoausstellung in unseren Räumen.    20.07.2016, 14.00 Uhr Wärme- und Kühlkissen selbst gemacht Wir nähen uns Kissen und füllen sie mit Getreide oder Raps. 22.07.2016, …

Weiter lesen

Ostereiersuche mit Eierbraten

Am Vormittag des Ostersamstags machte sich bei schönem Wetter eine kleine Gruppe des FSB auf den Weg um zu schauen, ob der Osterhase schon unterwegs war und vielleicht die eine oder andere Süßigkeit verloren hatte. Tatsächlich fanden wir im Wald auf dem Rottsberg eine Hasenfährte. Aufgrund des schlammigen Bodens musste …

Weiter lesen