Boule / Pétanque

Eine Sportart mit großer Fangemeinde im FSB

Boule / Pétanque beim FSB Hildesheim
Pétanque kann in unserem Sportpark bei fast jedem Wetter gespielt werden.
5 Bahnen laden zum Spiel mit den Stahlkugeln ein.
Für Interessierte am Pètanque in Hildesheim, quasi zum Schnuppern, hat unser Robert Vereinskugeln.

Ansprechpartner: Robert Fey
E-Mail: petanque@fsbhildesheim.de


Spielzeiten in der Saison

  • Samstags 15:00 Uhr
  • Sonntags 15:00 Uhr
  • Dienstags Training 17:30 Uhr
  • Freitags 16:00 Uhr Liga-Training
  • Ansonsten jederzeit nach Lust und Laune

Die offiziellen Pétanque-Regeln beim Deutschen Pétanqueverband
Kurzfassung der Regeln als PDF
Pétanque-Erklärungsvideo

Berichte aus unserer Pétanque-Sparte

    Klaus-Dieter Gwiasda frischgebackener Pétanquetrainer

    Es macht ihn schon ein bisschen stolz, als einer von vier neuen Trainern in Niedersachsen die Lizenz C – Leistungssport Pétanque – vom Deutschen Pétanque-Verband erhalten zu haben.

    In einem Grundlehrgang und daran anschließenden Aufbau- und Abschlusslehrgängen hatte Klaus seine Qualifikation dafür nachgewiesen. „Primär war für mich, mein eigenes Spiel zu verbessern und die richtige Spielweise auch anderen Interessenten zu vermitteln. Nicht zuletzt soll aber auch der sportliche Aspekt im FSB Hildesheim durch gezielte Trainingsarbeit davon profitieren“, so der frischgebackene Trainer.

    Den „Bazillus“ Pétanque hatte Klaus mit dem Eintritt in den FSB vor fünf Jahren aufgesogen. „Hier hat mich der Schritt weg vom geselligen Freizeitspaß Boule hin zum Präzisionssport Pétanque mit der Herausforderung sportlicher Wettkämpfe besonders gereizt“, so Klaus heute. Vorher war er in Mannschaftssportarten eher unbedarft.

    Nach den Zielen seiner Trainerarbeit befragt, antwortet er deshalb auch so: „ Der FSB Hildesheim spielt als Aufsteiger in diesem Jahr erstmals in der Bezirksoberliga. Klassenerhalt ist unser Nahziel. Im nächsten Jahr aber sollten wir weiterdenken und einen Aufstieg in die nächsthöhere Klasse anstreben“. Auch die sportliche Weiterentwicklung jugendlicher Pétanquespieler steht in seiner Agenda ebenso wie eine mögliche Betreuung der zahlreichen Boulespieler im Umland von Hildesheim. Dazu das immer sportliche und glückliche Händchen und zur Trainerlizenz natürlich: Herzlichen Glückwunsch!

    hajot

    Pétanquetrainer

    Foto: www.busch-bouler-wiedensahl.de


    Rottsbergturnier 2017

    Viele Hände und ein Wochenende

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe bei unserem Pétanque Rottsbergturnier 2017. So ein Turnier steht und fällt mit der Hilfsbereitschaft der Vereinsmitglieder, unsere Mitglieder haben auch dieses Mal wieder gezeigt wozu eine Gemeinschaft fähig ist. Viele fleißige Hände haben von Freitag bis Sonntag zugepackt und dort geholfen wo Unterstützung gebraucht wurde.
    Die Teilnehmer aus den Gastvereinen haben sich ausdrücklich bei mir für die gelungenen Tage auf unserem Gelände bedankt und die Helferschar in den höchsten Tönen gelobt.
    Ein großer Erfolg für unseren FSB Hildesheim.

    Danke!

    Kugelrunde Grüße
    Robert


    Braunschweig und die Niederlande dominieren FSB Pétanque-Turnier

    Die Gastdoubletten vom FSV Braunschweig und Lichbondnoord/NL belegten beim Pétanque-Turnier des FSB Hildesheim in der Gesamtwertung die ersten vier Plätze. Danach reihten sich Petra und Bernhard, Martina und Klaus und Horst und Robert vom FSB auf den Plätzen fünf, sechs und sieben ein.
    Das Turnier im Sportpark auf dem Rottsberg wurde bereits zum 6. Mal ausgetragen.
    16 Mannschaften mit 32 Teilnehmern waren am Start. Dank der guten Organisation und für sportliche Aktionen annehmbaren Wetters konnten an den beiden Turniertagen fast hundert Spiele durchgeführt werden. Der Dank an alle Helfer kam bei der Siegerehrung nicht nur vom Turnierleiter, sondern von allen Teilnehmern.
    hajot

    Merken


Kommentare sind geschlossen