Termine     Sportangebote     DFK-Adressen     Impressum  


 

HinweiseStart  -  Aktuelles vom Familien-Sport-Bund Hildesheim e.V.

Baum in der Triftstrasse

Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen.

Guy de Maupassant            (1850 - 1893), französischer Erzähler und Novellist

Hier geht es zu unserem Sprüche- und Gedichte- Archiv



So schön ist der Hang wenn man zu uns auf das Gelände am Rottsberg fährt. 14. April 2014

Plakat Familientag

Der Familientag am 10. Mai kommt immer näher
Nun geht's rund. Es wird geplant, diskutiert und emsig gemacht.
Die Bauarbeiten gehen voran.
Die Kreativgruppe - Plakat - hat ihre Arbeit abgschlossen.
Nun wird bald gedruckt.
Vorab zeigen wir schon mal, wie das Plakat aussehen wird.

Hier geht es zu einem größeren Plakat





Anpétanquen 2014
Das Anpétanquen konnte im diesem Jahr bei besten Wetter stattfinden, so hat der Start in die Pétanquesaison wieder mit viel Spaß und guter Laune stattgefunden.
Waren noch im letzten Jahr Wetterbedingt nur 9 Mitglieder dabei, so konnte der Pétanquewart in diesem Jahr 16 Teilnehmer auf dem Gelände begrüßen. Die Pausen zwischen den Durchgängen wurden wie immer zum Stärkung und vor allen Dingen zur Unterhaltung bzw. Spielanalyse genutzt.
Am Ende standen bei den Damen Annelie R. (1), Karin S. (2), Marlis B (3) und bei den Herren Robert F. (1), Fritz R. (2) und Klaus G. (3) als die Besten fest.

Ro&Ro

Die Herren

Die Damen

Landesmeisterschaft

Gebietsmeisterschaften Schwimmen 2014 in Hildesheim
Bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel trafen sich die Schwimmer aus dem Norden Deutschlands im Hallenbad Himmelsthür zu den jährlichen Gebietsmeisterschaften. Insgesamt 10 Vereine, von denen einige stärker vertreten waren als andere, gingen an den Start und zeigten spannende Schwimmwettkämpfe. Angespornt durch viel Beifall schwammen sich die Krümel (die Kleinsten) durchs Wasser. Am Ende der Bahn wurden sie in Empfang genommen und erhielten eine kleine Überraschung. Tamina erreichte hierbei den 1. Platz, herzlichen Glückwunsch. Paula zeigte ihr Können in 50m Brust. Sie erkämpfte sich den 1. Platz und ließ ihre Konkurrentinnen weit hinter sich. Tolle Leistung!
Insgesamt hat der FSB Hildesheim mit Rudi, André, Tom, Gunter, Tamina, Paula und mir acht 1. und sieben 2. Plätze belegt. Die Vereinsstaffel musste leider ausfallen, doch vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal wieder.
Rundum war das Schwimmfest eine gelungene Veranstaltung.
Schwimmwartin
Corinna Rürup


Baum in der Triftstrasse
der Vorstand


Baum in der Triftstrasse
die Ehrungen

FSB mit neuer Vereinsspitze
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften

Udo Meckeler heißt der neue Vorsitzende des Familien-Sport-Bund (FSB) Hildesheim. Auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Sportpark auf dem Rottsberg wählten ihn die Mitglieder an die Spitze des Vereins. Ebenfalls neu in den Vorstand wurden Sportwart Uwe Schulze und Jugendwartin Petra Imgrund gewählt. Der stellvertretende Vorsitzende Berthold Wreczycki und Schatzmeisterin Gudrun Gläß wurden durch Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt.
Präsente für langjährige Mitgliedschaft im Familien-Sport-Bund erhielten Rosi Fleischmann (25 Jahre), Gerta und Hans-Jürgen Gubi (25), Petra Krussmann (35), Erdmann Werth (35), Manfred Rabbow (40), Elke und Norbert Manke (40) und Marianne und Günter Kopper (40). Die sportliche Ausrichtung des FSB zeigte sich erneut in der Anzahl der verliehenen Sportabzeichen. 37 Auszeichnungen, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr, wurden an die sportlichen Mitglieder überreicht. Spitze war dabei Rosi Ruberg mit Gold 35.
Neben den sportlichen Aktivitäten gilt das Hauptaugenmerk der Vereinsarbeit in nächster Zeit dem Erhalt und der Pflege des FSB-Sportparks und dem weiteren Ausbau der Außendarstellung des Vereins, insbesondere im Internet. Für den Sommer ist ein öffentliches Familienfest auf dem Rottsberg geplant.
Text und Fotos: Hans-Jürgen Frohns


Die HAZ berichtete am 11. März 2014


Baum in der Triftstrasse Plus 13 bei Minus 9
Am 25.01.2014 bei minus 9 Grad kämpften 14 Pétanquespieler und spielerinnen um 13 Punkte für den Sieg. Nachdem Peter den Platz von den “Schneemassen“ befreit hatte, der Glühwein heiß und unsere fleißigen Helfer Gela, Günter, Nicole und Harald bereit waren, konnte unser Glühweinturnier beginnen. Alle Spieler waren gut auf die Witterungsverhältnisse eingestellt. Dick eingepackt und voller Tatendrang wurde um jede eisige Kugel gekämft. Wir spielten mit jeweils 1 Triplette und 2 Doubletten drei Runden aus.
Im Laufe des Nachmittags fanden sich noch weitere Mitglieder auf unserem Gelände ein.
Danke an alle Helfer, ohne Euch ist unser Glühweinpétanque nicht durchzuführen.
Ro&Ro
Baum in der Triftstrasse

Baum in der Triftstrasse Neujahrsempfang am Samstag, 11.01.2014
Der Einladung des Vorstands zum Neujahrsempfang in die Tenne sind viele Mitglieder gefolgt. Bei selbst bereiteten Kuchen und Schnittchen konnten wir ein paar schöne gemeinsame Stunden zum Auftakt des Neuen Jahres miteinander verbringen. Heiner, unser 1. Vorsitzender hat dann in gewohnt launiger Weise sowohl Rückblick auf 2013 als auch die Herausforderungen des Jahres 2014 vorgetragen. Von der Weihnachtsgeschichte "Vor der Bude", über das Resumeé Weihnachtsmarkt (Tortenbäckerei, Guter Hirte), die Geburtstags"kinder" 2014, Betrachtungen zur Entwicklung bei Vereinen, große FSB-Vorhaben 2014 (Heizung, Waschhausdach) und der Ankündigung, dass er bei der Wahl 2014 nicht wieder kandidiert, endete er dann mit herzlichen Dankesworten an alle Mitmacherinnen und Mitmacher dieser gelungenen Veranstaltung, dem Team um Bärbel und Berti.
Baum in der Triftstrasse

Landesmeisterschaft

Am Kanal entlang zum Braunkohl nach Harsum
Es war wieder eine gelungene Winterwanderung, wenn auch bei fast frühlingshaften Temperaturen. Wanderwart Albrecht hatte als Ziel das Waldgasthaus Kuckuck in Harsum auserkoren. An Gut Steuerwald und Hildesheimer Hafen vorbei ging es an den Stichkanal, der den Hafen mit dem Mittellandkanal verbindet. 22 FSB`ler folgten hier dem Leinpfad am linken Ufer des Kanals, unterquerten bis Harsum sechs Brücken und genossen die Ruhe des Januarmorgens. Aber sie waren nicht alleine: Jogger, Hundeführer, Radfahrer und Ruderer auf dem Wasser betätigten sich ebenfalls sportlich. Im Kuckuck gab`s dann zur Belohnung Braunkohl mit Wurst und Fleisch und das alles reichlich. Den oder auch die Absacker dazu spendierten Liane und Udo in ihrem Wochenenddomizil. Und die ganz Harten gingen über Feldwege und durch Hasede zu Fuß nach Himmelsthür zurück.
Text und Fotos: hajot


Terminübersicht

Termine aus dem FSB-Vereinsleben 2014

11. Januar 2014
Alle Neujahrsempfang, ab 15 Uhr
19. Januar
  Wandern Winterliches Braunkohlessen
25. Januar
  Petanque Glühwein Petanque, ab 14 Uhr
  7. März
  Alle Jahreshauptversammlung, 19 Uhr
  9. März
  Schwimmen Schwimmveranstaltung, ab 12.30
 29. März
  Petanque Anpetanquen, Sportpark, 14 Uhr
30. April
  Alle Tanz in den Mai
10. Mai
  Alle Familientag auf dem Gelände, 15 bis ca. 18 Uhr
21. - 22. Juni
  Alle 3. Rottsbergturnier
27. September
  Petanque Abpetanquen

Wir sind sehr aktiv.


Sportszene

Sportangebote im FSB         ( Details auf Anfrage )

Sportart

Wann

Wo

Volleyball I Montag 19.30 - 22.00 Uhr   Sporthalle Andreanum

Volleyball II

Montag

20.00 - 22.00 Uhr  

Sporthalle Andreanum

Volleyball Hobby

Donnerstag

19.00 - 22.00 Uhr  

Sporthalle Andreanum

Jugend-Volleyball

Montag

17.15 - 19.15 Uhr  

Sporthalle Andreanum

Petanque

Samstag

15.00 Uhr

Sportpark Rottsberg

 

Sonntag
Mittwoch

15.00 Uhr      
17:30       

Sportpark Rottsberg
Sportpark Rottsberg

Indiaka

Dienstag

19.00 - 21.00 Uhr  

Halle Brühl 8

Schwimmen
für groß und klein
Montag 20.30 - 21.30 Uhr  Uni Hildesheim
für groß und klein

Donnerstag
( Achtung: Textil )

18.00 - 19.00 Ameos-Klinikum
ab dem 5. 9. wird spontan entschieden. Gudrun
Faustball Donnerstag 17.00 - 19.30 Uhr  
Spielgem- mit MTV 48 Hi
Turnhalle Zeppelinstrasse

Sauna

Freitag

16.30 - ca. 20.30 Uhr

Gelšnde

 

Sonntag

10.00 - 13.00 Uhr

Gelšnde

Walken

Montag

 9:00 Uhr

Start Brücke an der Jowiese


Demografie

Rückblick, Vorschau und Vereinsdemografie
Das waren die Inhalte der Halbjahresversammlung am 15.11.2013.
Rück- und Vorschau wurden kurz gehalten, der Themenschwerpunkt der diesjährigen Versammlung lag
eindeutig in der Darstellung und Verdeutlichung der Mitgliederstruktur, visualisiert in Diagrammform.
Hierbei wurde deutlich, dass es in Zukunft besonderer Überlegungen und Anstrengungen bedarf, Mit-
gliedergewinnung unter Einbeziehung aller FSB´ler zu betreiben.
Hierzu ist es auch nötig, für ein zukünftiges Miteinander ohne Vorbehalte in alle Richtungen zu denken und evt. Neuerungen in der Diskussion tolerant und offen gegenüber zu stehen.
Heiner


Petanque 2

Petanque 2

Nur gucken, nicht anfassen????
Nicht beim Pètanque im FSB Hildesheim!
Am 28-09-2013 fand wieder unser alljährliches Abpétanquen statt.
Das Besondere in diesem Jahr ist die Bekanntgabe der Pètanque Meisterin und des Pètanque Meisters 2013, die über die Saison in den Einzelspielen jeder gegen jeden ermittelt wurden.
 

Petanque 3


Pètanque-Meister / Meisterin  2013
Herren:  Horst A.
Damen: Rosi B.
   


Platzierungen beim Abpétanquen 2013
 
1. Herren Berti W.    2. Herren Klaus G.          3. Herren Peter B.

1. Damen Rosi B.    2. Damen. Martina G.     3. Damen. Rosi F.

Es war ein spannender Nachmittag, den wir am Abend mit allen Teilnehmern in gemütlicher Runde beendet haben. Einen herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser tollen Abschlußveranstaltung beigetragen haben.
Ro&Ro


spielende Kinder

Geschichte der Freikörperkultur in Deutschland
Das die Abkürzung: FKK im Langtext Freikörperkultur bedeutet, weiss fast jeder.
Aber wie ist es um die Geschichte der Freikörperkultur in Deutschland bestellt?
Wann und aus welcher Bewegung entstand sie und wie entwickelte sie sich bis heute?
Heiner Krussmann, unser 1. Vorsitzender, ist diesen Fragen nachgegangen und hat die Entwicklung von damals bis heute für uns aufgeschrieben.

Hier geht's zu Heiners Bericht


DFK
Warum nicht mal einen anderen Verein besuchen?
Ganz hartnäckig hält sich das Gerücht, das andere Vereine vielleicht sogar in anderen Bundesländern auch schöne Gelände haben sollen.
Warum in die Ferne schweifen, auf den Seiten des DFK gibt es reichlich Hinweise.

DFK Adressen:             Mehr....
Reisedienst Miramare : Mehr....

Klick

Einfach die Maus über das Bild bewegen, wenn sich der Mauszeiger in ein Handsymbol ändert, dann klick mit der linken Maustaste auf das Bild.
Ein doppelt so großes Bild erscheint im Fenster.
Mit der Taste des Browsers
"eine Seite-zurück" (grüner Pfeil nach links) geht es dann wieder auf die ursprüngliche Seite.



Impressum

1. Anbieterkennzeichnung

Anbieter der Website www.fsbhildesheim.de ist der Familien-Sportbund Hildesheim e.V. (FSB)

   1. Vorsitzender
Udo Meckeler
   Rottsberg 1
   31139 Hildesheim
   E-Mail: vorstand[ät]fsbhildesheim.de

Der FSB-Hildesheim ist im Amtsgericht Hildesheim eingetragen unter der Vereinsregister-Nummer: 1008

Verantwortlicher Webmaster:
Wolfgang Weirich  E-Mail: webmaster[ät]fsbhildesheim.de

Redaktion: Inhalte, Text und Bilder

Manfred Fischer    E-Mail: redaktion[ät]fsbhildesheim.de


2. Rechtliche Hinweise

Alle Beiträge dieser Internetpräsenz wurden sorgfältig zusammengestellt. Trotzdem können Fehler oder Ungenauigkeiten der Inhalte nicht ausgeschlossen werden. Der Familien-Sportbund Hildesheim e.V. (FSB) übernimmt keine Verantwortung und keine Haftung gegenüber Nutzern für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen.
Alle Links (Verweise) zu externen Anbietern wurden vor ihrer Verwendung auf rechtswidrige sowie anstößige Inhalte geprüft. Sollten auf solchen Seiten dennoch derartige Verstöße vorkommen, so distanziert sich der Webmaster ausdrücklich von diesen Inhalten und bittet zwecks Korrektur um eine Benachrichtigung.
Wurden bei der Verwendung von Texten, Grafiken und Fotos fremde Urheberrechte verletzt, bitten wir um Hinweise, damit wir die unbeabsichtigte mißbräuchliche Nutzung beheben können.

3. Urheberrechte

Das Layout der Website mit allen Unterseiten, die publizierten Texte, Fotos und Grafiken sind Eigentum des Familien-Sportbund Hildesheim e.V. oder der mitwirkenden Autoren und unterliegen deren Urheberrecht.
Fremde Beiträge werden mit Quellennachweis versehen bzw. mit ausdrücklicher Genehmigung des/der Autoren übernommen.
Die Verwendung von Texten, Fotos und Grafiken aus unseren Webseiten für die kommerzielle oder öffentliche Weiterverwendung ist untersagt. Die rein private Verwendung gestatten wir auf Anfrage. Wenden Sie sich diesbezüglich an den Webmaster.

letzte Änderungen am 18. Aril 2014


  wir über uns     Gelände     Sport     Tenne    Kontakt      Seitenanfang w  
 
ww.elkes-brautzauber.de